Tagesablauf

Tagesablauf

Der Tagesablauf in den Gruppen besteht aus Freispiel, Morgenkreis, Frühstück, Angeboten, Bewegungsphasen und Mittagessen. Die Kinder, die bis spätestens 9:00 Uhr gebracht werden sollen, treffen sich um 9:00Uhr in ihrer Stammgruppe. Dort besprechen sie neben täglich wiederkehrenden Elementen (Begrüßungslied, Namensliste, Kalender) den weiteren Tagesablauf. Beschäftigungsangebote, wie z. Bsp.: Bilderbuch, Turnen, Bastelangebot, Geschichte, werden vorgestellt und die Kinder haben im Verlauf des Vormittages die Möglichkeit sich daran zu beteiligen. Nach dem Morgenkreis gehen alle Kinder frühstücken. Da wir Wert auf gesunde Ernährung legen, sehen wir es gerne, wenn die Kinder Vollkornbrot mit Wurst oder Käse, Obst und Rohkost, wie Karotte, Gurke, Tomate, Paprika etc. mitbringen. Nach dem Frühstück finden die Beschäftigungsangebote statt, zum Teil in Kleingruppen, altersgemischt oder -getrennt. Währenddessen haben die restlichen Kinder Zeit für Freispiel. In dieser Zeit bestimmt das Kind selbst wo, mit wem, was und wie lange es spielt. Es folgt eine Bewegungsphase im Garten. Da die Kinder Matschkleidung und Gummistiefel iin der KiTa deponiert haben, gehen wir bei fast jedem Wetter nach draußen. Das Mittagessen, in Form eines zweiten Vespers, findet zwischen 12.00 und 12.30 Uhr statt. Danach treffen sich die Kinder zum Abschusskreis (mit Sing-, Kreis- und Fingerspielen) oder wir gehen bei schönem Wetter nochmals in den Garten. Dort haben die Kinder an mehreren Spielgeräten Gelegenheit ihren Bewegungsdrang auszuleben. Den Kindern stehen auch verschiedene Fahrzeuge (Dreiräder, Bobbycars, Pedalos, Roller) und Spielmaterialien, wie Hüpfpferde, Laufdosen, Stelzen etc. zur Verfügung. Die Kinder können zwischen 13:45 und 14:00 Uhr abgeholt werden.